Faceyourbase.com
 
 

Die Antwort auf’s Bestellerprinzip

Wer eine Wohnung sucht muss meistens mit einer deftigen Provision an den Makler rechnen; und das, obwohl man einen solchen nie beauftragt hatte. Dennoch, momentan ist die Lage noch so: ob München, Berlin oder Hamburg – wer auf den gängigen Portalen sucht, wird auf den ersten Blick selbst in den begehrten Stadtteilen der Großstädte fündig. Der Haken dabei: Meistens finden sich bei den Kontaktdaten nur die Adresse und Telefonnummer eines Immobilienbüros. Und bei genauerem Hinsehen fällt auf, dass die fällige Maklerprovision für die meisten Angebote vom zukünftigen Mieter zu tragen ist, obwohl der Makler vom Vermieter beauftragt wurde.

Das soll sich nun bald durch die geplante Einführung des Bestellerprinzips ändern. Für suchende Mieter könnte das bedeuten, dass provisionsfreie Wohnungen hoffentlich bald zur Norm werden. Dazu spekulieren die Politik und Verbraucherschützer darauf, dass sich der Druck auf die Makler generell erhöht: Nur, wenn die vom Makler erbrachte Leistung sich rechnet, werden Vermieter auch nach der Neureglung weiterhin Makler engagieren. Die momentane Situation macht eher das Szenario denkbar, dass Eigentümer aufgrund der hohen Mehrkosten die Vermarktung wieder selbst in die Hand nehmen. Und damit sie die anfallenden Kosten für Makler nicht auf die Miete umschlagen, bietet faceyourbase allen Vermietern die Möglichkeit ihre Immobilie ohne Maklerkosten und dabei ohne Serviceverzicht direkt an einen passenden Bewerber zu vermieten.

faceyourbase.com ist die erste Matchingbörse für den Immobilienmarkt. Das bedeutet vollkommene Transparenz im Vermietungsprozess, Schluss mit hunderten von Anrufen wegen eines Inserates und unzähligen Sammelbesichtigungsterminen. Vermieter können Wohnungen kostenlos inserieren, passende Bewerber auf der einzigartigen Fotobewerberleinwand auswählen und durch optional abfragbare Leistungen (Exposé-Service, Besichtigungsterminservice, Vertragsmanagement) den Service zu leistungsorientierten Kosten ergänzen. Dadurch ist faceyourbase.com die optimale Lösungsalternative zum Makler ohne Serviceverzicht.

Ein Beitrag von Alexander

Massenbesichtigungen sind unmenschlich!

Mietpreise nehmen zu

Besser keine Massenbesichtigungen!

Die durchschnittliche Maklerprovision in Deutschland kostet ca. 960 Euro. In kaum einer anderen Branche scheint das Preis-Leistungsverhältnis so wenig zu stimmen: Überfüllte Besichtigungen, überhöhter Zeit- und Kostenaufwand sowie Makler, die nicht einmal die einfachsten Fragen beantworten können, lassen diese Summen schier unglaublich erscheinen. Und dennoch ist provisionsfrei Mieten leider immer noch die Ausnahme in Deutschland. Der Alltag sieht leider meist so aus, wie in einem Artikel der Augsburger Allgemeinen beschrieben:

<< Zehn Bewerbern zeigt die Immobilienmaklerin an diesem Tag das Apartment am Harras in Sendling. Interessiert waren noch viel mehr. „Nachdem ich die Wohnung ins Netz gestellt habe, stand das Telefon nicht mehr still“, sagt sie. Grund ist der Preis: Die 26 Quadratmeter kosten im Monat 405 Euro kalt. Wirklich günstig ist die Wohnung auch für Münchner Verhältnisse nicht. Aber sie ist klein und damit erschwinglich. Größe hin oder her – mehr wollen oder können sich viele nicht leisten. Innerhalb weniger Stunden erreichten Silvia Retzlaff fast 50 Anfragen. Eingeladen hat sie nur wenige Bewerber. „Ich möchte keine Massenbesichtigungen. Sie sind unmenschlich.“ >>

Unmenschlich finden wir von faceyourbase diese Situationen auch. Deshalb ist es unser Anspruch nicht nur die hohen Kosten zu umgehen, sondern sowohl Mietern als auch Vermietern einen wesentlich besseren Service zu leisten und somit die Wohnungs- bzw. Mietersuche zu erleichtern.

Ein Beitrag von Henry

Coming soon…

Vermieter

Herzlich Willkommen auf faceyourbase.com!

Dies ist der erste Beitrag in unserem neuen News-Blog. Seit heute ist unsere Website online und jeder kann sich vorab informieren und für mehr Informationen registrieren. Viel Spaß dabei!

Auf der Landingpage kann man sich jetzt über die vielfältigen Vorteile für Vermieter oder Mieter informieren. Die Antwort auf das neue Bestellerprinzip!

  1. Keine Courtage für Vermieter und Mieter. Ohne Serviceverlust! Entfall des Maklers.
  2. Kostenlos Wohnung inserieren, kostenlos bewerben (basestatus) – oder mit (Social Media) Profil.
  3. Neu für ein Immobilien-Portal: Exposé-und Besichtigungsservice.
  4. Einzigartige online Mieterauswahl über die Fotobewerberwand – bequem vom Sofa aus.
  5. Echte Chance auf eine Traumwohnung, auch als Student (bspw. mit Hinterlegung einer Bürgschaft) – Top 10 Garantie –
    Keine Massenbesichtigungstermine.

Dazu kann man sich ganz schnell den Erklärfilm anschauen, der das Konzept kurz und knapp zusammenfasst.